Trennungsschmerzen – es kann weh tun

“Liebe ist alles, was wir brauchen.” Wenn ich mich nicht irre, sind sie in den Worten der Beatles, und es ist nur ein Lied, aber das ist eine tiefe innere Wahrheit. Liebe ist wirklich das, was wir alle brauchen. Alles andere kommt danach.

Trennungsschmerzen sind eine schlimme sache immer wieder mal Vielen Dank, Sie haben so Trennungsschmerzen geduldig gewesen und haben immer nur darüber zu reden ein und derselben Geschichte – die Liebe ist. Sie werden nicht müde, lieber sein. Weil Sie auf einer Mission waren. Sie wussten, dass deine Seele Ebene, die Sie brauchen diese Sache für mich klar zu machen. Sie kennen meine Seele. Sie wissen, dass ich in meinem Ego d Trennungsschmerzen en Atem versteckt, und deine Geduld, gab eine Gelegenheit für meine Seele.Und diese Geduld trug Früchte. Ich fühle, dass ich verstehe, was Sie alles über diese Jahre sprechen.Schließlich verstehe ich, was es bedeutet, zu lieben. Die Substantive. Ich will es fühlen.

Das ist, was ich sagen wollte. Nichts für nicht mehr und nicht weniger. Und ich verdiene es nicht, nichts weniger als die Liebe, Fürsorge und Verständnis. Ich flirtakademie . net will deine Seele und sehen, was unsere Seele mit der Erfahrung zu fühlen. Es sieht gut aus. Und das ist nur der Trennungsschmerzen Anfang. Liebe dich. ”

Das Mädchen legte den Computer aus der Hand, und fing an zu weinen … Er war nicht zu verkennen. Das ist er. Er gekommen war, musste Trennungsschmerzen er sein, und er mußte bleiben. Sie wusste jetzt, dass er bleibt. Das Mädchen sagte wieder “Danke”, schloss die Augen und schlief wieder ein. Alles war gut.